Formiergas-Systeme

SERVICE-HOTLINE : 0049 2272 839 060

Formiergas-Systeme


Wenn man die Eigenschaften von Edelstahl bewahren möchte, ist das Schweissen in einer inaktiven Umwelt ein Muss.
Um ein korrosionsfestes Resultat zu erreichen, muss das Sauerstoffniveau beim Schweissen weniger als 50 ppm betragen; abhängig von Material, Typ und Legierung. Oxidation entsteht als eine Nachwirkung durch Verbindung des Luftsauerstoffs mit dem auf Schweisstemperatur erwärmten Material. Am Ende des Schweissens ist es sehr wichtig, dass die Formierwerkzeuge erst entfernt werden, wenn die Temperatur weniger als 250°C - vom Materialtyp und Legierung abhängig - beträgt.

Unter dem folgenden Link können Sie den aktuellen Katalogauszug herunterladen:

Formiergas-Systeme

Kontakt


GSM Gesellschaft für Schweißmaterialien mbH

Wiesenstraße 18
50181 Bedburg
Deutschland
Tel.: +49 (0)2272 839 06-0
Fax: +49 (0)2272 839 0660